Philo­sophie

Wir fragen genau nach, denn:

Wir können was wir tun.

„Wäre es nicht besser gewesen, vorher mitein­ander zu sprechen?“ 

Wir stehen für Kommu­ni­ka­tion. Die Schaf­fung von Tatsa­chen, die im Nach­hinein zu korri­gieren sind, ist kontraproduktiv. 

„Wo sind denn die Ausführungspläne?“ 

Beim Bau von Fern­wär­me­lei­tungen geht es um die Leitungen und nicht um den Rohr­graben. Der Rohr­lei­tungsbau ist das bestim­mende Gewerk. 

„Wir bauen eine Leitung, der Graben ist ein Hilfsbauwerk!“ 

Auch wenn der Tiefbau den größten Kosten­an­teil hat, ist die Leitung der Star der Baustellen. 

„Nein, das machen wir nicht.“ 

Wir sagen Ihnen ganz klar was wir anbieten und was nicht. Wir verweisen Sie auch gerne auf unser Netz­werk an zuver­läs­sigen Partnern. 

„Wo ist denn die Dokumentation?“ 

Wir legen Wert auf eine korrekte und voll­stän­dige Doku­men­ta­tion der Bauleis­tungen gem. AGFW-Regelwerk. 

„Kann ich mal einen Zoll­stock haben?“ 

Persön­liche Kontrolle von Planungs­vor­gaben sind für uns selbstverständlich. 

„Wo ist denn Ihr Helm?“ 

Arbeits­si­cher­heit und Gesund­heits­schutz, sowie die Sicher­heit auf den Baustellen im Allge­meinen ist uns ein persön­li­ches Anliegen. 

„Haben Sie mal eine Leiter für mich?“ 

Wenn es sein muss, kontrol­lieren und prüfen wir auch in den letzten Winkeln der Baustelle. 

„Ich kümmere mich darum!“ 

Die zügige Umset­zung und Bear­bei­tung Ihrer Anliegen ist für uns maßgeb­lich. Wir kümmern uns darum.